Coaching


 

"Es gibt immer mehr Möglichkeiten als man glaubt"

 

Ein Coaching bietet Ihnen Unterstützung und Begleitung für die erfolgreiche Lebens - und Berufsgestaltung. In Zeiten der Veränderung, besonderen Anforderungen und in Entscheidungssituationen kann ein Coachingprozess Ihnen helfen die eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Handlungsoptionen nachhaltig zu klären und Ihre Sichtweisen zu erweitern.

 

Coaching ist für jeden Menschen geeignet, der mit dem Gedanken spielt oder den Wunsch hat, etwas zu verändern, der eine Lösung für ein akutes Problem, für einen Konflikt oder Antworten für eine wichtige Karriere- oder Lebensfrage sucht. Ein lösungs-und zukunftsorientiertes Einzeloaching hilft Ihnen individuelle Lösungsschritte in Richtung Ihrer persönlichen Ziele zu entwickeln. Sie entdecken eigene Stärken und Potentiale die Ihnen helfen zufriedener, erfolgreicher und entspannter zu sein.

Wenn Sie ein Thema haben, das für Sie persönlich wichtig ist und bei dem Sie weiterkommen möchten, dann ist Coaching eine gute Wahl. Immer wieder bin ich erstaunt, welche Kraft gute Coachingprozesse haben.

Ich beziehe Methoden aus meinem Beruf als Kunsttherapeutin, sowie aus meiner Ausbildung für Hypnocoaching und  dem Systemischen Coaching.

 

Elterncoaching

 

 So schön und treffend konnte das der dänische Familientherapeut Jasper Juul ausdrücken: "Kinder brauchen keine perfekten Eltern, aber sie brauchen Eltern die wie Leuchttürme sind."

 

 

Eltern die von einem Elterncoaching profitieren, fühlen sich überfordert angesichts von herausforderndem Verhalten von ihren Kindern und/oder Jugendlichen oder sind unsicher in Bezug auf das Ausfüllen ihrer eigenen Rolle. Dann scheitern wir oft an erfolglosen Versuchen über Kontrolle und Machtausübung Einfluss zu nehmen. Dies führt zu entsprechenden Widerständen und Gegenreaktionen seitens der Kinder. Da kann man schon mal an seine Grenzen stoßen und manchmal weiß man auch einfach nicht mehr weiter.

Im Elterncoaching gibt es keine Erziehungstipps oder Patentrezepte, wir erschaffen neue Sichtweisen auf eingefahrene Situationen. Denn jedes Kind und jede Familie ist anders.