30. Juni 2019
Immer wieder erlebe ich in meiner Arbeit stille Kinder, die mich durch ihre Tiefgründigkeit und Weisheit faszinieren. Stille Kinder sind nicht unbedingt schüchtern, wie viele meinen. In ihrem vertrautem Umfeld können sie meist erst so richtig aufblühen. Stille Kinder fallen oft durch ihre vorsichtige Haltung auf. Sie beobachten neue Situationen, um zu sehen, was passieren wird. Stille Kinder sind sehr aufmerksame Menschen und hören immer ersteinmal genau zu...

06. Mai 2019
In diesem Blogbeitrag soll es um eine mögliche Sichtweise, mit Blick auf die Entstehung von Lernblockaden gehen. Ich möchte einen kurzen Einblick geben und Mut zur Auflösung von blockierenden mentalen Mustern geben. Wer sich selbst auf Misserfolg programmiert, macht ihn damit um so wahrscheinlicher! Neben Anlage und Umwelt sind innere Einstellungen und Bewertungsmuster der eigenen Kompetenzen in der Entwicklung, wie auch beim Lernen bedeutsam.